Der Winter steht vor der Tür: Vor- und Nachteile des Wohnens im Blockhaus

Geschrieben Jan 01, 1970, Kategorie: Anleitung

Eine kleine Blockhütte im Winter kann eine äußerst romantische und entspannende Idee sein. Ein warmes, prasselndes Feuer, ein warmes Getränk und langsam fallende Schneeflocken auf der Fensterbank. Das ist ein schönes Bild und kann mit fast jedem Blockhaus und modernen Blockhäusern realisiert werden. Aber wie bei jedem Traum gibt es auch hier eine Realität, die überprüft werden muss, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

In diesem Artikel informiert Sie das Team von Eurodita über die Vor- und Nachteile des Wohnens im Blockhaus im Winter. Feuchtigkeit und Kälte stellen besondere Herausforderungen dar, denen Sie sich bewusst sein müssen und auf die Sie vorbereitet sein müssen, bevor Sie Ihren örtlichen Großhändler für Leimholzhäuser besuchen.

Vorteile

In der Nähe der Berge - Wenn Sie ein begeisterter Snowboarder oder Skifahrer sind, ist der Winter wahrscheinlich Ihre Lieblingsjahreszeit. Deshalb ist eine Blockhütte in den Bergen, in der Nähe der Pisten, ein Wunsch, den es zu erfüllen gilt. Alles ist in Reichweite, so dass Sie nicht jedes Mal lange Strecken zurücklegen oder Busse nehmen müssen, wenn Sie den Berg hinunterfahren wollen. Steigen Sie einfach in den Lift und genießen Sie Ihren Aufstieg.

In der Nähe des Waldes ist ein Waldgebiet im Winter ein großartiger Ort für viele Aktivitäten, die vielleicht nicht sehr berühmt sind, aber sie sind sicherlich befriedigend. Zunächst einmal können Sie auf speziell entwickelten Skiern Langlaufski fahren. Es ist eine fantastische Option, die die gesamte Zeit in Anspruch nimmt, und eine Pause in Ihrer Hütte nach einem anstrengenden Tag ist ein Anreiz für sich. Natürlich profitieren auch Winterjäger von einer Blockhütte. Es ist nicht nur ein idealer Ort zum Entspannen und Relaxen, sondern auch ein idealer Ort, um Ihre Trophäensammlung in den Blockwänden und auf dem Kaminsims auszustellen. Eine der besten Wintersportarten ist das Slalomfahren mit den Huskies. Sie ist besonders in nördlichen Regionen beliebt. Es ist ein spannendes Erlebnis, das in einer warmen Blockhütte endet.

Nutzen Sie das volle Potenzial von BBQ die Hütte, die ein Holzrahmenhaus aus Brettschichtholz im Winter gebaut ist nicht vollständig, ohne mit einem Kota Grill Kabine. Wir haben ausführlich über die Vorteile einer Grillhütte und ihre maximalen Möglichkeiten innerhalb von unser vorheriger Blogeintrag. Wir erwähnen nur, dass eine Sauna im Blockhaus eine tolle Winteraktivität ist.

Negative

Die Notwendigkeit, sich warm zu halten, weil die Temperaturen bis unter Null fallen können, die Notwendigkeit, dafür zu sorgen, dass die Hütte warm ist, ist ein Kinderspiel. Wenn es sich um eine Mischung aus geschnittenem Holz, gepressten Holzziegeln oder anderen Brennstoffen handelt, ist dies in den Wintermonaten ein ständiger Kostenfaktor. Wenn Ihr Haus in einem Wald liegt und Sie die Erlaubnis haben, Bäume zu fällen, um sie als Brennstoff zu verwenden, sind die Probleme viel geringer. Wenn Sie das nicht dürfen, sollten Sie darüber nachdenken, den Kraftstoff in großen Mengen zu transportieren und genug für die gesamte Saison zu kaufen.

Das Risiko, stecken zu bleiben Das Winterwetter kann unvorhersehbar sein, und je nach Lage des Blockhauses auf dem Brettschichtholz ist es nicht einfach, in Ihr Blockhaus zu gelangen und es zu verlassen. Bei starkem Schneefall haben die meisten Fahrzeuge, unabhängig von ihrer Größe, Schwierigkeiten, durch die schneebedeckte Landschaft zu fahren. Achten Sie auf das Wetter, wenn Sie zu Ihrer Hütte zurückkehren. Achten Sie auf die Schneeräumung durch die Stadtverwaltung und planen Sie Ihre Reise entsprechend.

Unerwünschte Wildtiere sind ein Problem, auch wenn in den Wintermonaten die meisten Wildtiere schlafen, gibt es doch einige, die noch aktiv sind. Insbesondere kleine Vögel und Nagetiere. Sie sind aktive Tiere und suchen Schutz vor Kälte und Raubtieren. Deshalb ist Ihre mit einem Feuer beheizte Hütte ein gängiger Aufbewahrungsort für Müll, Wärme, Wasser und Essensreste. Wenn du in deine Wohnung mit Holzbalken kommst, halte Ausschau nach winzigen Ritzen und Winkeln. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit kleinen Tieren abdecken.

Dies sind die wichtigsten Vor- und Nachteile, wenn Sie Ihr eigenes modernes Blockhaus bauen oder kaufen. Denken Sie daran, dass Sie bei der Wahl des Standorts, an dem Sie Ihr Haus bauen möchten, das Klima, die örtliche Fauna und Ihre wichtigsten Anforderungen berücksichtigen müssen. Wenn Ihr Blockhaus alle oder die meisten der in diesem Artikel aufgeführten Anforderungen erfüllen kann, haben Sie etwas gefunden, auf das Sie sich verlassen können. Scheuen Sie sich nicht, mit einem Experten auf diesem Gebiet zu sprechen, der Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Produkts hilft. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es kein Problem, eine andere Meinung einzuholen. Viel Spaß!