Wie züchte ich einen Indoor-Garten?

Geschrieben Jan 01, 1970, Kategorie: Listen

Sie können Ihre Indoor-Gärtnerei aus Samen beginnen. Dies erfordert jedoch Zeit und Sie möchten es vielleicht nicht jeden Tag tun. Hybride sind die meisten Gemüsesorten und Pflanzen, die Sie in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft finden. Sie werden aus zwei verschiedenen Genfamilien gekreuzt, um die gleiche Pflanze zu erhalten. Sie haben sowohl erwünschte als auch unerwünschte Eigenschaften. Pflanzen Sie Ihren Zimmergarten aus Setzlingen, um ihn gesund und glücklich zu halten.

Für den Anfang ist ein sonniges Fenster erforderlich. Es sollte etwa 4-6 Stunden Sonnenlicht pro Tag bieten. Sie haben zwei Möglichkeiten für die Beleuchtung Ihrer Pflanzen: Anzuchtlampen oder Fenster. Gemüse, Obst und Gemüse brauchen 8-10 Stunden direkte Sonne. In Innenräumen brauchen sie weniger. Es ist wichtig, dass die Erde feucht bleibt, aber nicht zu nass. Wenn Sie all dies getan haben, können Sie Ihre Produkte ernten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Anbau im Haus ist die Erde. Sie sollten eine qualitativ hochwertige erdlose Mischung für Ihre Pflanzen verwenden. So haben Ihre Pflanzen genügend Platz zum Wachsen. Für Gemüse und Obst sollten mindestens fünf Zentimeter Platz vorhanden sein. Ein kleiner Weinstock oder Strauch benötigt mehr Platz. Wenn Sie eine Wurzelpflanze anbauen wollen, benötigen Sie etwa fünf Zentimeter Erde.

Wählen Sie ein Fenster, das täglich mindestens sechs bis acht Stunden direktes Sonnenlicht abbekommt. Ihr Zimmergarten sollte sich in der Nähe Ihrer Küche befinden, damit Sie ihn häufig beobachten können. Sie sollten auch Pflanzen auswählen, die Sie essen können. Ihr Zimmergarten sollte klein gehalten werden, indem Sie Pflanzen auswählen, die bis zu einer für den Verzehr geeigneten Größe wachsen können. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie zu schmackhaften Snacks heranwachsen, ist größer, und der Wachstumsprozess ist einfacher.

Wählen Sie zunächst das richtige Gefäß für Ihren Innengarten. Der Boden sollte reichhaltig genug sein, damit Ihre Pflanzen Wurzeln schlagen können. Der Boden in Ihrem Indoor-Gartenbereich sollte groß genug sein, damit die Wurzeln wachsen können. Wenn Sie Grünzeug anbauen, sollten Sie darauf achten, dass es in Behältern wächst, die mindestens fünf bis sieben Zentimeter hoch sind. Wenn Sie Wurzelgemüse anbauen, sollten Sie ebenfalls darauf achten, dass sie genügend Platz haben.

Es gibt viele Faktoren, die es schwierig machen können, Ihre Gartenarbeit im Haus gesund zu erhalten. Der Mangel an Sonnenlicht ist das größte Hindernis für den Anbau von Gemüse und Obst in Innenräumen. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Bedingungen mit Hilfe von Wachstumslampen und Fensterleuchten zu simulieren. Grow-Lampen können nicht nur die Bedingungen im Freien imitieren, sondern auch für den Anbau verwendet werden. Abgesehen vom Licht müssen die Pflanzen in einem Indoor-Garten auch feucht gehalten werden. Um die Sonne zu imitieren, kann ein Wachstumslicht verwendet werden, wenn man kein Fenster hat.

Wenn es um die Auswahl von Pflanzen für Ihren Innengarten geht, können Sie mit Kräutern beginnen. Kräuter sind leicht anzubauen und können dazu verwendet werden, Ihren Kindern etwas über Lebensmittel beizubringen. Sie können sogar von Grund auf angebaut werden. Sie sind kompakt, lecker und nahrhaft. Sie können auch Samen in Lebensmittelgeschäften und Baumärkten kaufen. Sie können das Obst und Gemüse aus Ihrem Garten auch genießen, ohne nach draußen gehen zu müssen.

Der Anbau von Gemüse und Obst im Haus ist möglich. Sie können Gemüse und Obst drinnen anbauen und trotzdem genießen. Alles, was Sie brauchen, ist Sonnenlicht. Sie können auch Mikrogemüse im Haus anbauen. Sie eignen sich perfekt für Salate und als Beilage für Ihre Hauptgerichte. Mit einem Luftbefeuchter können Sie Ihrem Innengarten noch mehr Farbe verleihen.

Da Sie kein natürliches Sonnenlicht in Ihren Innengarten bekommen können, müssen Sie mit künstlichem Licht aus Ihren Fenstern auskommen. Sie können Ihren Innengarten mit Grow-Lampen ausstatten, um die Bedingungen im Freien nachzubilden. Sie können auch Anzuchtlampen für den Innengarten kaufen. Ein Fenster kann für den Anbau von Pflanzen in Ihrem Innengarten verwendet werden. Ein Fenster versorgt Sie mit natürlichem Licht, und Sie können überall Blumen und Gemüse pflanzen. Darüber hinaus können Sie auch andere essbare Pflanzen wie Tomaten und Paprika anbauen.