Wie wählt man am besten eine Sauna aus?

Geschrieben Nov 06, 2021, Kategorie: Produktion der Kabine
Saunas und Dampfbäder sind für ihre gesundheitlichen Vorteile und ihren Beitrag zur Entspannung bekannt. Im Norden Skandinaviens sind Saunen sehr beliebt und werden in Hochhauswohnungen eingebaut. Der beliebteste Ort für den Bau von Saunen ist jedoch das Innere eines Blockhauses. So können Dampfbäder und Saunen innerhalb des Blockhauses oder in der Nähe des Gebäudes, innerhalb der Grillhütte oder sogar in einem separaten Blockhaus gebaut werden.

In diesem Artikel möchten wir von Eurodita unsere Erfahrungen mit Saunas teilen. Wir haben zahlreiche Grillhütten und Häuser mit Leimholzbausätzen gebaut und verkauft, die als riesige Sauna fungierten. Wir werden die beliebtesten Arten von Öfen besprechen, die Sie für Ihre Sauna auswählen können. Wir werden auch die Dimensionen und Stile der Konstruktionen besprechen, die für den Bau von Saunen verwendet werden, und den Typ, der für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Typ des Heizgeräts

Dies ist die wichtigste Option, die bei der Wahl der richtigen Sauna zu berücksichtigen ist. Die Sauna wählen Sie zwischen zwei Optionen: Dampf traditionellen und Stein Konvektion Systeme oder FIR, die eine weit Infrarot-Sauna ist.

Wenn Sie sich ein Ambiente vorstellen, das dampfig ist, aus Holz besteht und von angenehmen Aromen erfüllt ist, denken Sie an die klassische Konvektionssauna. In diesem Fall befindet sich an einer Wand ein Heizgerät, das einen großen Korb mit Steinen kontinuierlich erhitzt. Der Brandherd kann Gas, Elektrizität oder Holz sein. Beim Schöpfen gießt man Wasser mit ätherischen Ölen auf die Felsen. Dabei wird aromatischer Dampf freigesetzt, der in Verbindung mit Wärme einen großen Entspannungseffekt hervorrufen kann.

Ferninfrarot-Saunen bieten ein anderes Erlebnis. Sie erzeugen Wärme durch eine Infrarotstrahlung, die sich von Mikrowellen unterscheidet. Aber keine Sorge, es ist völlig ungefährlich! Sie werden eine extrem niedrige Luftfeuchtigkeit und mäßige Hitze vorfinden. FIR-Saunen benötigen weniger Energie und werden häufig an eine elektrische Quelle angeschlossen.

Die letzte Art von Sauna ist die Dampfsauna. Die Räume sind mit einem so genannten Dampfgenerator ausgestattet, der die Luftfeuchtigkeit im Dampfraum auf bis zu 100% erhöht. Im Allgemeinen halten Dampfbäder weniger Wärme als die anderen Saunatypen.

Für den Bau einer Sauna oder eines Dampfbads müssen Sie sich immer Gedanken über den geeigneten Brennstoff machen, den Sie verwenden wollen. Von Gas über Strom bis hin zu Holz - die Wahl hängt auch vom Standort Ihrer Sauna ab.

Größe und Standort

Die Größe und der Standort der Sauna hängen zum großen Teil von dem Platz ab, den Sie haben. Früher konnten Sie Ihre Sauna in Ihrer Wohnung neben Ihrem Blockhaus aus Brettschichtholz oder in einem separaten Haus aufstellen.

In früheren Beiträgen haben wir kurz über unsere Grillgeräte und Grillhütten. Sie sind in Schweden, wo sie ihren Ursprung haben, sehr bekannt und werden als Kota-Grills bezeichnet. Als BBQ Hut Anbieter sind wir in der Lage, diese Art von Grill sehr zu empfehlen. Er ist kompakt, kann auf jedes Brettschichtholzhaus aufgesetzt werden und ist mit jeder Art von Heizung ausgestattet.

Sie können auch eine Sauna oder ein Dampfbad in Ihr individuelles Blockhaus einbauen. Wenn Sie genügend Platz haben und in der Lage sind, ein hochwertiges Lüftungssystem und ein sicheres Heizsystem zu installieren, ist dies eine gute Alternative. Sie können direkt von Ihrem Blockhaus aus entspannt in die Sauna gehen. Und wenn Sie sich für Gas oder Strom zum Heizen entscheiden, müssen Sie das Holz nach der Verbrennung nicht abschrubben.

Eine weitere Option ist der Bau der größten Blockhaus und sie in eine komplette Sauna oder ein Dampfbad umwandeln. Das ist der Ort, an dem die Holzheizung wirklich glänzt. In diesem Haus aus Leimholz können Sie das traditionelle Saunaerlebnis mit einem Holzfeuer und der richtigen Menge Dampf genießen. Sie können auch eine Lounge zum Entspannen nach der Sauna, Dusche oder das komplette Badezimmer oder die Möglichkeit eines Gästezimmers. Diese Art der Umgestaltung eines Hauses mit Brettschichtholzbalken ist wirklich eine wunderbare Erfahrung. Das hängt von der Größe Ihres Grundstücks und den für den Bau eines zusätzlichen Blockhauses erforderlichen Mitteln ab.

Wenn Sie eine Innensauna in Ihrem Haus bauen möchten, ist FIR die beste Option. Die Sauna, für die Sie sich entscheiden, ist winzig und nicht viel größer als ein normales Badezimmer. Denken Sie daran, dass es je nach Größe Ihres Zimmers notwendig sein kann, einen Raum zu verkleinern. Wenn Sie sich engagieren, könnte dies eine Option sein.

Saunas oder Dampfbäder sind für gewöhnlich ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Diejenigen, die an dieser Lebensweise festhalten, werden behaupten, dass die beste Art, die Sauna zu genießen, die traditionelle und holzbeheizte ist. Aber wir leben im modernen Zeitalter, und wenn Ihr Blockhaus nicht für diese Art von Lebensstil ausgestattet ist, ist das kein Grund, ihm Priorität einzuräumen. Wählen Sie diejenige, die Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Viel Glück!