Wie sichern Sie Ihr Blockhaus vor Einbrechern?

Geschrieben Jan 01, 1970, Kategorie: Anleitung

Auf dem gesamten Immobilienmarkt besteht während des gesamten Bauprozesses eines Hauses die Möglichkeit eines Diebstahls. Es könnte ein kleiner Standard sein Blockhäuser Maßgeschneidert Gartenlauben oder sogar groß modernes Blockhaus. Als Hersteller von Blockhütten und Blockhäusern sind wir immer bereit, unsere Kunden zu beraten, wie sie ihre Blockhütten und Blockhäuser, aber auch Campinghütten schützen können.

In diesem Artikel möchten wir unseren Partnern ein paar Anregungen geben, die sie mit ihren Kunden teilen können, um ihre Blockhütten zu schützen. Wenn Blockhütten aus Brettschichtholz während der Wintermonate oder über längere Zeiträume unbewacht bleiben, ist die Wahrscheinlichkeit von Straftaten größer. Sogar nächtliche Raubüberfälle sind in ländlichen Regionen weiterhin aktiv. Auch wenn wir bei Eurodita keine Log-Home-Security-Lösungen anbieten, können wir unseren Partnern doch einige allgemeine Richtlinien an die Hand geben, die ihnen helfen können, ihre Kunden über die besten Möglichkeiten zum Schutz ihres Hauses zu beraten.

Zuverlässige Schlösser

In erster Linie sollten Ihre Kunden sicherstellen, dass die Fenster und Türen verschlossen werden können. Leimholzhäuser und -hütten, die im Winter verlassen werden, können aufgrund ihrer Zugänglichkeit ausgeraubt werden. Die Fenster müssen von innen mit soliden Schlössern gesichert werden. Die Türen sollten mit einer doppelten Verriegelung versehen sein, um das Eindringen zu erschweren.

Sicherheitsgitter

Diese werden im Allgemeinen an Fenstern und Türen angebracht. Dabei handelt es sich um einziehbare Eisenstangen, die an der Außenseite von Blockhütten angebracht und dann gesichert werden. Sie verhindern Glasbruch und bieten eine einfache Möglichkeit, das Eigentum Ihrer Kunden zu schützen.

Sicherheitskamera

Wenn Ihre Kunden planen, viele Wertsachen in ihren Ferienhäusern und -wohnungen aufzubewahren, dann sind Sicherheitskameras oder CCTV eine hervorragende Investition. Sie funktionieren am besten in Verbindung mit dem Sicherheitslicht, das sich bei Bewegung einschaltet. Weisen Sie Ihre Kunden darauf hin, dass sie sich an einen Sicherheitsexperten wenden sollten, der in der Lage ist, die Kameras in den richtigen Winkeln zu installieren. Wenn die Blockhütten, die sie gebaut haben, nicht abgelegen sind und die Kameras möglicherweise das Grundstück der Nachbarn filmen, müssen sie zuerst die Erlaubnis der Nachbarn einholen.

Pflanzenschutz

Eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Kunden zu informieren, besteht darin, in den Garten zu gehen und einige Pflanzen um ihre einzigartigen Blockhütten herum zu pflanzen. Dies ist die bekannteste Art, aber es gibt auch andere lokale Sorten. Der effektivste Weg, dies zu erreichen, ist, diese natürlichen Schutzvorrichtungen unter Leimholzhäusern oder Fenstern anzubringen. Das bedeutet, dass die Pflanzen Einbrecher nicht nur abschrecken, sondern sie auch krank machen, falls sie versuchen sollten, etwas zu unternehmen.

Nimm alles weg

Es könnte gesunder Menschenverstand sein, aber es ist nur gesunder Menschenverstand, wenn er weit verbreitet ist. Ermuntern Sie Ihre Kunden, ihre Sachen mitzunehmen, wenn sie ihre individuell gestalteten Ferienhäuser verlassen. Dies gilt insbesondere für Leitern, Hocker und andere Möbel oder andere Einstiegsstellen. Wenn die von Ihnen entworfenen Blockhäuser eingerichtet werden sollen, ist es am besten, wenn Sie die Vorhänge abnehmen und alles sichern, bevor Sie in die Wintersaison gehen. Ihre Kunden sollten ihr Eigentum nicht an Diebe verschenken.

Einbruchalarm

Wenn Ihre Kunden beabsichtigen, in ihren nach Maß gebauten Blockhütten zu wohnen, ist die Installation einer Einbruchmeldeanlage ein ausgezeichneter Vorschlag. Wenn Backsteinhäuser damit ausgestattet werden können, warum dann nicht auch Blockhütten? Es gibt eine Vielzahl von Alarmen, die leise oder laut sind. Das Hauptproblem besteht darin, daran zu denken, es vor dem Schlafengehen oder vor der Abreise einzurichten. Wenn Ihre Kunden ihre individuell gestalteten Ferienhäuser für die Saison verlassen, könnte ein stummer Alarm, der mit dem Telefon kommuniziert, falls etwas schief geht, die ideale Lösung sein.

Sicherheit ist wichtig. Ihre Kunden werden sich in ihren individuell gebauten Blockhäusern sicher fühlen. Außerdem werden sie sich gerne an Sie erinnern, weil Sie sie gut beraten haben. Vielleicht kehren sie sogar zurück, um eine Campingkapsel oder ein weiteres Blockhaus zu kaufen. Ihr Fachwissen wird Sie jedoch von Ihren Mitbewerbern abheben, da Sie Ihren treuen Kunden Beratungsdienste anbieten können.

Wenn Sie noch auf der Suche nach dem perfekten Blockhausunternehmen sind, das ein vertrauenswürdiger Lieferant für die Herstellung und Installation von Blockhäusern sein könnte, besuchen Sie die Partnerprogramm-Seite. Unsere bisherigen Partner konnten ihre Gewinne um 20 Prozent steigern, nachdem sie mit uns zusammengearbeitet haben. Wenden Sie sich noch heute an uns, um zu erfahren, was Sie tun können, um dasselbe zu erreichen. Viel Glück!