Wie Sie Ihre Hütte mit Dachbodenisolierung isolieren

Geschrieben Jan 01, 1970

Isolierte Hütten sind in Nordamerika sehr beliebt. Sie sind zu einer beliebten Wahl für Familien geworden, die genug Geld haben, um sie sich leisten zu können und ein Ferienhaus wollen, das so warm wie möglich bleibt. Sie können nach Maß gebaut oder als Bausatz gekauft werden, und es ist recht einfach, Bauunternehmen in Ihrer Nähe zu finden, die Ihnen den Bau eines solchen Hauses anbieten. Sie können aus vielen verschiedenen Arten von Isoliermaterialien wie Holz, Vinyl, Dämmplatten und Glasfaser wählen.

Isolierkabine

Ein kleiner Holzofen spendet Wärme ohne die Kosten für Strom. Ein Holzofen, der in einer isolierten Hütte steht, kann ein Haus leicht für weniger Geld beheizen als ein Holzofen, der viel Energie zum Betrieb benötigt. Sie können sie auch zum Kochen verwenden, so dass Sie keinen großen Grill in die Küche bringen müssen. Wenn Sie einen kleinen Bereich beheizen müssen, wie z. B. ein Schlafzimmer im Winter, brauchen Sie nur einen.

Es gibt viele Hersteller, die eine Vielzahl von isolierten Kabinenmodellen anbieten. Die meisten von ihnen enthalten eine Mischung aus Polyurethanschaum-Dämmplatten und Polystyrolschaum-Dämmung. Die Dämmung aus Schaumstoffplatten ist billiger als die aus Polyurethanschaum. Einige der anderen isolierten Kabinenoptionen sind:

Polystyrol-Dämmung ist preiswert und wird in der Regel in Außenwänden oder Innenwänden angeboten. Es ist die am wenigsten teure Art der Isolierung. Die Wände und das Innere einer warmen Kabine werden vollständig abgedichtet, sodass keine Isolierung zwischen den Wänden oder im Inneren der Kabine erforderlich ist.

Die Dämmung ist ein wichtiger Aspekt des gesamten Prozesses. Es gibt drei Methoden, einen Raum zu isolieren. Die kostengünstigste Art der Dämmung ist der Kauf von Sprühdämmung. Die Kosten für dieses Produkt hängen von der Größe des Hauses ab und davon, wie viele Wände isoliert werden müssen. Sprühisolierung ist sowohl in Rollen als auch in Bahnen erhältlich. Sie sollten sie nicht direkt auf die Wände sprühen, da sie nicht lange hält.

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung einer Dämmplatte. Die separat gekaufte Dämmplatte kann in Verbindung mit der Spritzplatte verwendet werden. Mit dieser Methode können Sie Ihr gesamtes Haus isolieren, ohne dass Sie weitere Produkte kaufen oder für eine Außenisolierung bezahlen müssen. Außerdem wird durch die Verwendung von Dämmplatten verhindert, dass sich Ihre Fenster aufheizen und Wärme durch die Fenster verloren geht.

isolierte Hütten sind sehr nützlich für Familien, die auf der Suche nach einem Haus, das gut isoliert sein wird, zu kaufen sind. Der erste Schritt besteht darin, die Arten von Materialien zu erforschen, die bei der Konstruktion der Wände des Cottages verwendet werden. Zum Beispiel werden in traditionellen Cottages Hölzer verwendet, aber auch moderne holzbefeuerte Öfen kommen zum Einsatz. Einer der Vorteile von Holzöfen ist, dass sie zum Erhitzen von Wasser und zum Kochen von Speisen verwendet werden können. Viele holzbefeuerte Öfen haben einen eingebauten Wassererhitzer. Diese Öfen bieten eine konstante Wärmequelle und sind gut isoliert.

Sobald die Wände aufgebaut sind und die Kabine eingerichtet ist, müssen Sie eine Isolierung installieren. Eine der Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, ist die Verwendung von Hartschaum. Hartschaumisolierung wird an den Wandhohlräumen angebracht und bildet eine Barriere zwischen den Innen- und Außenwänden der Hütte. Die Hütte wird kühl bleiben, auch wenn der Holzofen in Betrieb ist, und Sie werden in der Lage sein, Ihre Lebensmittel gut isoliert zu halten.

Eine weitere Option, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten, ist die Verwendung eines Holzofens mit einer Wandheizung. Um das Innere der Wände des Häuschens zu isolieren, können Sie einfach Hartschaumisolierung an der Decke und entlang der Wände anbringen. Wenn Sie sich für die Installation eines Holz-Wandheizkörpers entscheiden, müssen Sie zuerst den Holz-Wandheizkörper installieren, was zusätzliche Konstruktionen an den Wänden erfordern kann. Dies liegt daran, dass die Schaumstoffisolierung nicht installiert werden kann, wenn sie an der Decke oder der Wandheizung angebracht ist.

Die letzte Option, die Ihnen zur Verfügung steht, ist die Verwendung von Lattenisolierung. Lattenisolierung wird direkt auf der Dacheindeckung angebracht und in Verbindung mit Hartschaum verwendet. Latten werden dann an Holzbalken befestigt, die das Firstsystem der Hütte bilden. Sie sollten sich die Zeit nehmen, diese Latten sorgfältig zu installieren, da dies einen erheblichen Unterschied in der Energieeffizienz Ihrer Struktur ausmacht.

Die Verwendung eines Holzofens zum Beheizen Ihrer Hütte ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen und gleichzeitig den Komfort Ihres Hauses zu genießen. Sie werden feststellen, dass dies eine hervorragende Alternative zu Standard-Heizoptionen ist. Es ist auch eine bequeme Möglichkeit für Sie, das Innere Ihres Hauses in den kühleren Monaten zu heizen. Erkundigen Sie sich bei den örtlichen Behörden, ob der Betrieb eines Holzofens in Ihrem Haus nicht verboten ist. Auch wenn ein Holzofen Ihr Haus effektiv beheizt, muss er ordnungsgemäß installiert werden.