Wie man eine Gartenhütte baut - ein DIY-Projekt für den Holzarbeiter in Ihnen

Geschrieben Jan 01, 1970

wie man ein Gartenhaus baut

Wie man eine Gartenhütte baut - ein DIY-Projekt für den Holzarbeiter in Ihnen

Zu lernen, wie man eine Gartenhütte baut, ist nicht so schwierig, wie es vielleicht scheint. Der erste Schritt ist, die notwendigen Materialien zu kaufen. Wenn Sie kein Holz haben, dann müssen Sie eine Vielzahl von Holzbrettern und anderen Baumaterialien in Ihrem örtlichen Baumarkt kaufen. Vielleicht können Sie sich auch einige Materialien von einem Freund oder Verwandten leihen.

Nun, da Sie die Materialien haben, die Sie benötigen, ist der nächste Schritt zu entscheiden, wo Sie Ihre Hütte bauen wollen. Steht sie auf einem Stück Land oder im Hinterhof? Wird sie hoch sein und im Gras sitzen oder mitten im Garten stehen? Wie groß werden Sie den Raum für Ihre Pläne und Geräte benötigen? Sobald Sie diese Dinge wissen, können Sie beginnen, nach Plänen und Designs zu suchen.

Sie werden feststellen, dass es Hunderte gibt, aus denen Sie wählen können. Einige von ihnen sind kostenlos und einige von ihnen sind teuer. Wie viel werden Sie Ihren Schuppen verwenden, um Ihre Werkzeuge, Geräte und andere Gegenstände zu speichern? Wollen Sie nur kleine Gegenstände wie Gartengeräte und Rasenmäher darin aufbewahren, oder werden Sie expandieren und ein Nebengebäude mit Platz für einen kleinen Whirlpool oder ein kleines Gartengrundstück bauen?

Jetzt ist es an der Zeit, sich verschiedene Baupläne anzusehen. Was ist der Zweck der Struktur? Bauen Sie ein Gartenhaus, eine Hütte, eine Werkstatt oder eine andere Struktur für den Außenbereich? Wie groß soll es sein und welche Materialien haben Sie für den Bau zur Verfügung?

Sobald Sie sich für den Zweck Ihres Gartenhauses entschieden haben, ist es an der Zeit, sich das Design anzuschauen. Wollen Sie versuchen, ein Blockhaus zu imitieren, oder werden Sie von Grund auf neu entwerfen? Wollen Sie Pläne verwenden, die andere für den Bau ihrer Strukturen verwendet haben, oder werden Sie von Grund auf neu entwerfen? Sind Sie daran interessiert, etwas Einzigartiges zu schaffen? Das Internet bietet viele Ressourcen für den Bau einer Gartenhütte. Schauen Sie sich einige der Bilder an und holen Sie sich ein paar Ideen für Ihre eigenen.

Jetzt können Sie beginnen, sich die verschiedenen Pläne anzusehen. Welche Art von Land haben Sie? Welche Baubeschränkungen gibt es in Ihrer Gegend? Wo wollen Sie es aufstellen? Möchten Sie Pläne verwenden, die andere verwendet haben, oder möchten Sie Ihren eigenen Entwurf erstellen?

Sobald Sie sich für alle Ihre Anforderungen entschieden und den richtigen Satz an Plänen für den Bau einer Gartenhütte gefunden haben, ist es an der Zeit, mit dem Bauprozess zu beginnen. Wenn Sie nur planen, eine kleine Struktur zu bauen, dann können Sie ein kleineres Holz verwenden, als wenn Sie eine größere Hütte wollten. Die Pläne, die Sie wählen, sollten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und eine Materialliste für jedes Material enthalten, das Sie beim Bau verwenden werden.

Ihre Pläne müssen Maße für Fenster, Türen und Bodenbelag enthalten. Sie sollten auch eine Vorstellung davon haben, welche Größe Schuppen Sie wollen. Das letzte, was Sie brauchen, wenn Sie lernen, wie man eine Gartenhütte baut, ist, auf halbem Weg durch den Bau herauszufinden, dass Sie eine Menge Geld verschwendet haben. Tappen Sie nicht in die Falle, eine schlechte Arbeit zu machen. Um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Gartenhütte zu bauen siehe die Links unten.

Sie können alle Materialien, die Sie benötigen, in Ihrem örtlichen Home Depot oder Lowe's Store finden. Sie werden auch hilfreiche Hinweise, Tipps und Informationen im Internet finden, wie man eine Gartenhütte baut. Sie werden in der Lage sein, alle Arten von kostenlosen Informationen online zu finden, wie Artikel, Tipps und Techniken. Es gibt sogar Foren, in denen Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten können.

Die Kosten für den Bau Ihres Schuppens hängen davon ab, wie viel Arbeit Sie hineinstecken wollen, wie groß er ist und welche Art von Materialien Sie verwenden. Wenn Sie einen kleinen Schuppen wollen, dann können Sie kostenlose Do-it-yourself-Schuppenpläne von Online-Sites erhalten. Einige Websites haben Bausätze, die Sie kaufen können. Die meisten dieser Bausätze kommen mit dem Holz, den Wänden und den Fenstern. Es ist nicht schwierig, einen dieser Schuppen zu bauen, wenn Sie einen Bauplan haben. Wenn Sie nach einem komplexeren Design suchen, dann werden Sie Pläne für den Bau großer Schuppen kaufen wollen.

Wie man eine Gartenhütte baut, ist keine Raketenwissenschaft. Es braucht keinen professionellen Baumeister, um dieses Projekt abzuschließen. Alles, was es braucht, ist etwas Entschlossenheit und ein wenig Einfallsreichtum. Das Aussehen eines gut gestalteten Schuppens ist die Mühe wert, die man in ihn steckt.