Welche weiteren Dienstleistungen können Sie Ihren Kunden nach dem Kauf eines Blockhauses anbieten?

Veröffentlicht am 27. September 2021, Kategorie: Listen

Das erste Mal, dass Sie ein Blockhaus kaufen, kann eine Herausforderung sein. Sie haben in der Regel eine Menge Fragen. Sie können Sie auch mit Bitten um Details löchern. Wenn Ihre Dienstleistung nach dem Bau Wartungs- oder Renovierungsarbeiten umfasst, könnten Sie mehr Anfragen erhalten.

Es stimmt, dass selbst die modernsten Blockhütten, die zum Verkauf stehen, viel Pflege benötigen. In den 27 Jahren, in denen wir uns mit Blockhäusern befassen, hat das Team von Eurodita also eine Menge Weisheit zu bieten. In diesem Artikel gehen wir auf allgemeine Tipps ein, die Sie Ihren Kunden für die Instandhaltung von Blockhäusern geben können. Wenn Ihr Unternehmen noch in den Kinderschuhen steckt, könnte es Ihnen helfen, Ideen für Produkte zu entwickeln, die Sie anbieten können. Jede Dienstleistung nach dem Bau ist ein ausgezeichneter Mehrwert für den Kunden und sollte in Betracht gezogen werden.

Regelmäßig geplante Inspektionen

Das Folgende ist gleichermaßen ein Leitfaden wie auch eine mögliche Dienstleistung. Regelmäßige professionelle Inspektionen der Außenanlagen und des Innenraums des Blockhauses können den Erhalt der Immobilie für lange Zeit sicherstellen. Die Inspektionen sollten mindestens zweimal im Jahr durchgeführt werden, einmal im Frühjahr und einmal im Herbst.

Bei der Inspektion der Immobilie müssen Sie auf Pilz- und Schimmelbefall achten. In verschiedenen Jahreszeiten können ihre Bewegungen unterschiedlich sein. Im Frühjahr, direkt nach dem Winter, ist es wichtig, die Rohrleitungen auf mögliche Frostschäden zu untersuchen. Wenn der Winter besonders kalt war, kann auch das Glas betroffen sein. Wenn der Herbst naht, achten Sie auf Wasser- und Laubschäden und ergreifen Sie zusätzliche Maßnahmen, um sicherzustellen, dass es keine Anzeichen von Schimmel gibt.

Externe Wartung

Eine weitere Dienstleistung, die Sie Ihren Kunden anbieten können. Die Instandhaltung der Außenanlagen kann teuer sein, vor allem, wenn Sie viel Eigentum haben, das instand gehalten werden muss. Wir haben in unserem Artikel über modernes Holz gründlich diskutiert Kabinenwartung. Ähnlich wie bei den Inspektionen müssen schließlich auch in den Jahreszeiten Frühling und Herbst umfangreiche Instandhaltungsarbeiten an den Immobilien durchgeführt werden.

Zu den wichtigsten Aspekten der Außenpflege von Hütten gehört das Entfernen von Ästen, Blättern und anderem Holz. Es wird normalerweise verwendet, um Rohrleitungen und andere Geräte zu verstopfen. Außerdem ist es wichtig, Wälder zu roden, um sie vor Bränden zu schützen. Dies geschieht in der Regel im Frühjahr.

Im Herbst geht es vor allem darum, sich auf den Winter vorzubereiten. Die Beseitigung von Schimmelpilzen ist der wichtigste Aspekt, insbesondere wenn ein Befall festgestellt wird. Während der Wintermonate besteht die Möglichkeit, dass Pilz- oder Schimmelprobleme ruhen, aber wenn der Frühling kommt, wird sich der Schimmel ausbreiten. Es ist wichtig, alle Spalten und Ritzen vor dem ersten Schneefall abzudichten, um Nagetiere fernzuhalten. Sie überwintern gerne in kleinen, warmen Ecken, und das Brettschichtholzhaus kann schnell zu einem Nistplatz werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Außenpflege ist ein sauberer Anstrich der Brettschichtholzbalken. Dies kann jedes Jahr im Frühjahr geschehen, damit die Farbe frisch und die Balken sicher bleiben. Es wird jedoch empfohlen, die Farbe mindestens einmal alle zwei Jahre aufzutragen. Dadurch wird verhindert, dass die Balken durch die Sonne beschädigt werden und verrotten. Es hält auch die Farbe, falls vorhanden, lebendig und frisch.

Interne Instandhaltung

Wie das Äußere braucht auch das Innere eines Blockhauses Pflege und Aufmerksamkeit. Dies ist ein fantastischer Bonus, den Sie Ihren Kunden bieten können. Wir diskutierten das Thema Änderung des Bodenbelags in Blockhütten in unserem letzten Beitrag in Bezug auf die vom Kunden bevorzugte Art des Bodenbelags. Außerdem wird das Innere der Kabine auf Pilz- und Schimmelbefall untersucht. Wenn die Blockhaus ist groß und ein funktionsfähiges Badezimmer hat, ist es am wahrscheinlichsten, dass der Schimmel dort auftritt. Es ist auch wichtig, die Feuerstelle zu überwachen und den Boden vor Brandgefahren zu schützen.

Auch die Tiefenreinigung des Kabineninneren ist eine fantastische Option. Dies ist besonders wichtig, wenn es sich um eine Hütte handelt, die als Sommerhaus gedacht ist, also nur während der Saison genutzt wird. Dies gilt auch für Campinghütten, kleinere Blockhütten und dergleichen. Im Zuge der Tiefenreinigung können Schmutz und Schimmel, die sich über den Winter festgesetzt haben, abgesaugt und beseitigt werden, bevor sie Probleme verursachen.

Es ist wichtig, einen Nagetierbefall zu erkennen, bevor er sich ausbreitet. Nagetiere können Krankheiten übertragen und schwere Schäden an Brettschichtholz und anderen Balken verursachen. Außerdem können sie auch in Lebensmittellager eindringen und dort großen Schaden anrichten. Es kann auch hilfreich sein, Fallen an Stellen aufzustellen, an denen bereits Nagetiere aufgetaucht sind.

Welchen Service Sie auch immer Ihren Kunden anbieten wollen, stellen Sie sicher, dass Sie ihn auf professionelle Weise erbringen. Die Vergabe von Unteraufträgen ist ebenfalls eine Option, wenn Sie Ihren Geschäftspartnern, mit denen Sie zusammenarbeiten wollen, ausreichend vertrauen. Alles in allem kann jeder zusätzliche Service, wenn er richtig gemacht wird, Ihren Kunden wirklich von einem einmaligen Käufer zu einem regelmäßigen, langfristigen Käufer machen. Wenn Sie erwägen, ein Blockhausunternehmen zu gründen, werfen Sie einen Blick auf die Partner-Programm Seite für weitere Einzelheiten. Viel Spaß!