Warum Sie in einem Blockhaus in Südwales wohnen sollten

Geschrieben Jan 01, 1970

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Kurzurlaub in der wunderschönen englischen Landschaft sind, dann kann Ihnen ein Urlaub in einer der vielen Luxus-Blockhütten in Südwales sicherlich dabei helfen. Weit weg von der Hektik des Stadtlebens können Sie sich entspannen und all die Attraktionen genießen, die die Region zu bieten hat. Es stehen Ihnen viele verschiedene Arten von Unterkünften zur Verfügung - von luxuriösen Lodges in B-Größe bis hin zu Selbstversorger-Apartments. Egal für welche Unterkunft Sie sich entscheiden, Sie werden mit Sicherheit die Ruhe und den Frieden genießen.

Blockhütten Südwales

Viele Menschen besuchen die Region geschäftlich und viele entscheiden sich dafür, in einigen der feinen Unterkünfte zu übernachten, die es hier gibt. Die meisten der Luxus-Blockhütten können nur mit dem Auto erreicht werden und selbst dann ist es nicht einfach, in sie zu gelangen! Wenn Sie eine frühe Startzeit haben, dann können Sie immer versuchen, Ihren Weg zu den schönen Resorts mit dem Zug zu machen. Aber wenn Sie die Umgebung der Resorts genießen wollen, ohne zu weit reisen zu müssen, dann können Sie es vorziehen, die vielen Fähren zu nutzen, die zwischen Nordwales und Norwich verkehren.

Wenn Sie bei den Resorts angekommen sind, werden Sie schnell feststellen, wie unglaublich schön sie sind. Die Aussicht von oben ist atemberaubend und Sie können die Landschaft wie nie zuvor zu schätzen wissen. Sie können Ihren Mietwagen vom Flughafen nehmen und den lokalen Busservice nutzen, um alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Wenn Sie ankommen, möchten Sie vielleicht etwas von der lokalen Küche probieren, besonders die Fish and Chips. Es ist ungewöhnlich für eine so abgelegene Gegend, so viel essbares Obst und Gemüse zu haben, aber Sie sollten in der Lage sein, einige ausgezeichnete Speisen zu finden.

Wenn Sie sich an den lokalen Speisen satt gegessen und amüsiert haben, können Sie mit dem Auto zurück nach Hause fahren und sich entspannen. In vielen Teilen von Südwales gibt es viel Landschaft und schöne Gärten. Sie können sich entspannen und sich Zeit nehmen, die Gegend zu erkunden. Sie können auch viele der Schlösser besuchen, die auf ihre eigene Weise atemberaubend sind.

Wenn Sie einen Vorgeschmack auf den Charme der Alten Welt erleben möchten, sollten Sie die Attraktionen an der Küste ausprobieren, die hier angeboten werden. Hier können Sie viele Sandstrände, viel Meeresleben und eine Vielzahl von Unterkünften, einschließlich Blockhütten, genießen. Wenn Sie einen ruhigeren Ausflug bevorzugen, können Sie die Attraktionen in Llandudno ausprobieren, darunter das Porth Wen oder das Llandudno Castle, das von Edward IV. als Festung genutzt wurde.

Wenn Sie sich im Resort amüsiert haben, möchten Sie vielleicht etwas weiter weg vom Haupttouristen-Hotspot bleiben. Die meisten Resorts bieten Ihnen eigene Privatstrände. Wenn Sie in einem privaten Ferienhaus wohnen, haben Sie die Wahl zwischen einem Strand- oder Flussblick. In der Tat können Sie so viele verschiedene Aspekte der lokalen Umgebung genießen. Sie können die Natur und die Tierwelt genießen, an Wassersportarten teilnehmen und die Menschen der Gegend kennenlernen.

Einige der beliebtesten Ziele, wenn es um Blockhütten in Südwales geht, sind der berühmte Beaingo-Wald und Rhayader. Beide Orte sind ideal zum Wandern und zur Vogelbeobachtung und zum Segeln. Der Beaingo-Wald ist ein hervorragendes Ziel mit einigen schönen alten Gebäuden. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach etwas weniger Abenteuerlichem sind, könnten Sie Rhayader ausprobieren. Hier finden Sie Steinhäuschen und Schlösser, die vor Jahrhunderten gebaut wurden. Sie sind ein perfekter Ausflug für Familien, die einige Zeit in der Ruhe der Gegend verbringen wollen.

Es ist möglich, so viel zu tun und zu sehen, wenn Sie in einem Blockhaus übernachten. Sie können die örtliche Umgebung erkunden und etwas über deren Hintergrund erfahren. Sie können Bergsteigen gehen oder sich im Golfsport versuchen. Sie können sogar angeln oder die vielen Höhlen und Wasserwege erkunden, die in der Gegend verstreut sind. Egal, welche Interessen Sie haben, es gibt viele Aktivitäten zu genießen, wenn Sie in Blockhütten in Süd-Wales bleiben.