Massivholz: der steigende Trend und seine Vorteile

Geschrieben Nov 09, 2020, Kategorie: Geschäftlich

Obwohl es sich nicht um die neueste Technologie handelt - sie wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts als Erfindung registriert - wird Brettschichtholz weltweit immer beliebter. In Europa ist es schon seit einiger Zeit weit verbreitet, aber jetzt hat es auch den US-Markt erreicht, wo es als die neue, kohlenstoffarme Option mit überlegenen Brandschutzeigenschaften und Flexibilität für hohe Gebäude gepriesen wird.

Es ist Teil des weltweit aufkommenden Trends zu Massenholz: Materialien, die auf irgendeine Art und Weise aus Holz zusammengestapelt wurden. Seinen Namen hat es von der schieren Größe der Module, die auf diese Weise aus Holz hergestellt werden. Massive Mengen an Holz können zu einem einzigen Stück zusammengefügt werden - daher der Begriff Massivholz.

Die von Eurodita gewählte Option ist Leimholz - eine Reihe von Holzplatten, die miteinander verleimt werden, um längere und stärkere Baumaterialien zu bilden. Brettschichtholz erlaubt uns, lange Spannweiten von freiliegenden Rahmen zu verwenden, sowie elegante, interessante Rundungen. Unser Verfahren zur Herstellung von Blockhäusern macht uns extrem flexibel und erlaubt uns, neue und aufmerksamkeitsstarke Designs für unsere Maßgeschneiderte Blockhaushäuser. Aber mehr zum technischen Aspekt von Brettschichtholz später. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen den aufkommenden Trend zu Massivholz vorstellen, der den Bausektor überrollt. Nicht nur Blockhäuser aus Brettschichtholz, sondern auch preisgekrönte architektonische Gebäude und sogar Wolkenkratzer können jetzt aus Massivholzprodukten gebaut werden. Diese Art von Holz hat sich als dauerhafter, feuerbeständiger, recycelbar und kohlenstoffarm erwiesen.

Brettsperrholz

Beginnen wir mit Brettsperrholz - oder kurz CLT. Dabei handelt es sich um Paneele, die aus geschichteten Holzbrettern bestehen (üblicherweise sind es drei, fünf oder sieben). Diese Platten werden kreuzweise im 90-Grad-Winkel gestapelt und dann verleimt. Strukturelle Klebstoffe und Keilzinkenverbindungen halten die Bretter miteinander verbunden. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlich stabiles Holzbauteil. Diese Stärke ermöglicht es den Konstrukteuren, das Holz auf verschiedene kreative Arten zu verwenden, einschließlich breiter vorgefertigter Bodenplatten, höherer Plattenhöhen und einstöckiger Wände.

Dübellaminiertes Holz

Eine weitere großartige Option aus der Massivholzbewegung ist das DLT oder dübelverleimte Holz. In diesem Fall halten Dübel anstelle von Leim oder traditionelleren Nägeln die Bretter zusammen. Die Dübel werden aus Hartholz hergestellt, während die Platten - aus Weichholz. Durch die kraftschlüssige Verbindung, die durch den unterschiedlichen Feuchtigkeitsgehalt der Weich- und Hartholzkomponenten erreicht wird, entsteht eine zusätzliche Formstabilität. Wenn noch mehr derartige Stabilität erforderlich ist, können Dübel diagonal eingesetzt werden, um diese zu erreichen. DLT ist eine starke Option, die besonders in der grünen Bewegung beliebt ist. Es ist sehr einfach, diese Komponenten zu verwerfen und zu recyceln, da sie kein zusätzliches Metall oder Chemikalien enthalten.

Nagellaminiertes Holz

Modern genannt NLT - oder nagellaminiertes Holz - ist eigentlich eine uralte Methode, die auf dem aktuellen Baumarkt eine Art Renaissance erfährt. NLT-Platten erhalten ihre Festigkeit durch Nägel und Schrauben, die sie zusammenhalten. Die Antwort auf die Frage, warum es eine Wiederauferstehung erlebt, liegt in der heimischen Verfügbarkeit. Dieses Massivholzprodukt benötigt keine eigene Produktionsstätte. Im Vergleich zu DLT oder Brettschichtholz kann NLT einfach mit leicht verfügbaren Dimensionshölzern hergestellt werden. Dies ermöglicht Bauherren und Herstellern die Verwendung von lokal beschafftem Holz.

Brettschichtholz

Schließlich unsere eigene Leimholz - oder Brettschichtholz - Methode zur Herstellung von Massenholz. Um eine Brettschichtholzdiele zu bilden, werden die Holzlamellen entsprechend ihrer Belastbarkeit angeordnet. Dann werden die Lamellen Ende an Ende zu langen Bahnen verbunden und mit einem dauerhaften, feuchtigkeitsbeständigen Klebstoff verleimt. Die Maserung dieser Lamellen verläuft parallel zur Dielenlänge, was ihre Festigkeit erhöht. Auf diese Weise können wir unsere schönen und außergewöhnlichen zeitgenössische Wohnblockhütten. Mit Brettschichtholz sind unsere Blockhäuser langlebig, ästhetisch ansprechend und funktional. Wir können fast jede Länge und Breite einer Planke formen, die wir benötigen, was uns erlaubt, maßgeschneiderte Häuser mit fast jedem Design zu bauen.

Wir sind glücklich und stolz darauf, an der Spitze des Geschäftstrends zu stehen. Unsere Blockhäuser werden ihren Besitzern lange dienen, sie vor den Elementen schützen und Bestand haben. Wir sind auch glücklich über den Erfolg, den unsere Partner mit uns als ihre entfernte Produktionsstätte finden. Wir als Firma für maßgefertigte Blockhäuser werden immer nach Möglichkeiten suchen, unser Handwerk weiter zu verbessern und unsere Produkte zukunftssicher zu machen, während wir alle Träume von maßgefertigten Blockhäusern wahr werden lassen. Lassen Sie uns mehr über Massivholz, Leimkaschierung und ihre Rolle in unserer Produktionslinie sprechen. Erreichen Sie uns über unser Partnerprogramm und lassen Sie uns ins Geschäft kommen!