Inneneinrichtungstrends und Brettschichtholz-Blockhäuser

Geschrieben Apr 27, 2021, Kategorie: Beratung

Blockhaushäuser gelten seit langem als zeitlose Wahl. Es besteht eine gewisse Erwartungshaltung, dass die Inneneinrichtung von Blockhäusern dem traditionellen Trend folgt. Bestenfalls würde es sich dem rustikalen, modernen Scheunendesign anschließen, mit künstlich gealterten Möbeln, Strick- oder Kunstpelzelementen und so weiter. Oder aber es geht in Richtung Boho-Stil, mit vielen gemütlichen Ecken und luftiger Atmosphäre.

Doch das muss nicht sein. Es gibt einen neuen Trend, von dem moderne Blockhäuser und Häuser aus Brettschichtholz profitieren können. Mehr als das, sie können einen wunderbaren Raum bieten, um den modernen Trend wirklich aufzunehmen und zu erweitern. In diesem Beitrag sprechen wir also über Japandi und Brettschichtholz-Blockhäuser.

Was ist Japandi?

Inneneinrichtungstrends und Brettschichtholz-Blockhäuser

Als Stil ist Japandi ein Joint Venture aus japanischem und skandinavischem - oder Skandi - Design. Daher verschmolz auch der Name und es entstand der Begriff Japandi. Im Wesentlichen ist dieses Design bewusst minimalistisch und funktional. Bei jedem Möbelstück und allen Elementen dieses Designs wird Wert darauf gelegt, dass sie nachhaltig, handgefertigt, handwerklich oder qualitativ hochwertig und funktional sind. Klare, gedeckte Farben dominieren diesen Stil. Andere Worte, die verwendet werden, um diese Art der Inneneinrichtung zu beschreiben, sind: beruhigend, ruhig, gut kuratiert, hochwertig, natürliche Materialien, umweltfreundlich.

Es ist ein Trend, der Instagram und Pinterest überschwemmt hat. Und er ist aufgrund seiner Einfachheit und Anpassungsfähigkeit leicht zu übernehmen: Viele Menschen, die in Skandi-Design investiert haben, können nun auf Japandi umsteigen.

Japandi und Leimholz-Blockhäuser

Angesichts dessen, was wir über Japandi wissen, wie lässt es sich in Leimholzhäuser integrieren? Die Frage ist eher: Wie geht das nicht? Jedes Element des Japandi-Trends kann mit Brettschichtholz-Blockhäusern in Verbindung gebracht werden.

Inneneinrichtungstrends und Brettschichtholz-Blockhäuser

  • Nachhaltig und umweltfreundlich: Das Leimholzverfahren, das zur Verstärkung des Holzes verwendet wird, hat keine Auswirkungen auf die Umwelt. Es verlängert die Nutzungsdauer der Holzbretter und macht das Brettschichtholz-Blockhaus zu einer langfristigen Wohnoption. Aus nachhaltigen Quellen hergestellt, darf das Holz nachwachsen.
  • Handgefertigt, hochwertig und funktional: Maßgefertigte Blockhaushäuser werden auf individuelle Bestellung gefertigt. Sie können so gestaltet werden, dass sie alle Japandi-Elemente enthalten. Sie können auch funktional gestaltet werden, wobei jeder Raum einem bestimmten Zweck dient, bevor der Bau des Leimholzhauses überhaupt beginnt. Schließlich verwendet Eurodita außergewöhnlich hochwertiges nordisches Kiefernholz, das selbst ein starkes und langlebiges Holz ist. In Verbindung mit dem Brettschichtholz bietet das fertige Blockhaus lang anhaltende Qualität und maßgeschneiderte Funktionalität.
  • Klare, gedeckte Farben, natürliche Materialien: Das Leimholzhaus-Design legt viel Holz an Wänden, Decken und Böden frei. Es stellt das elegante und gemütliche Bild des Holzes in den Vordergrund und lässt andere Gestaltungselemente folgen. Die Farben werden durch das verwendete Holz bestimmt. Nordische Kiefer ist ein helles Holz, das ein Gefühl von Raum, Weichheit und gedämpfter Stille erzeugt.

Perfekt kompatibel

Zeitgenössische Blockhausdesigns haben sich von der traditionellen ländlichen Vorstellung einer Holzhütte im Outback weit entfernt. Heute haben moderne Blockhäuser Wohnqualität und sind perfekt geeignet, um als Hauptwohnsitz bewohnt zu werden. Zeitgenössische Entwürfe erlauben auch die Verwendung von modernen Innenansätzen. Japandi ist nur der neueste Stil, der perfekt mit dem Bild der modernisierten Blockhaushäuser kompatibel ist.

Inneneinrichtungstrends und Brettschichtholz-Blockhäuser

Mit modernen Leimholzhausbau- und Produktionsmethoden wird die Vorstellungskraft zur einzigen Grenze. Angefangen bei den Ideen für die Inneneinrichtung - eine Vision des Endprodukts, wenn man so will - können wir mit modernen 3D-Visualisierungsprogrammen darauf aufbauen. Dort sehen unsere Partner und ihre Kunden das Traumhaus, das später direkt auf die Baustelle kommt, direkt in der Produktion. Wenn Ihr Einrichtungsstil Japandi ist, ermutigen wir Sie, ihn zu verfolgen. Das Design ist perfekt mit der Natur und dem Aussehen von Brettschichtholz-Blockhäusern vereinbar. Wir sind immer offen dafür, etwas Neues, Elegantes und Modernes zu schaffen.