Cabins UK Bewertungen - Eine kurze Einführung in dieses schöne Land

Geschrieben Jan 01, 1970

kabinen uk bewertungen

Cabins UK Bewertungen - Eine kurze Einführung in dieses schöne Land

Da das Wetter in Großbritannien immer extremer wird, ziehen wir immer häufiger eine Unterkunft in unseren eigenen Hütten in Betracht. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Ort suchen, um dem Alltag zu entfliehen, oder nur einen Ort, an den Sie am Ende des Tages zurückkehren können. Wie bei allem anderen auch, gibt es in Ulaanbaatar, Mongolei, gute und schlechte Hütten. Es ist wichtig, dass wir wissen, worauf wir uns einlassen, bevor wir eine Hütte buchen.

Ein guter Ort, um zu beginnen, ist mit welcher Art von Klima, die wir erwarten. Die Temperatur in der Mongolei variiert das ganze Jahr über drastisch, also planen Sie entsprechend. Wenn Sie einen extremen Kälteeinbruch zu Beginn der Saison erwarten, sollten Sie vielleicht einen Ort weit weg vom Basar buchen. Denken Sie daran, dass Sie auch auf den Transport angewiesen sind, um zu Ihrer Unterkunft zu gelangen. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Ihre Herberge nur einige Kilometer von einer Stadt entfernt ist.

Wenn es ums Essen geht, ist die Mongolei berühmt für ihre nomadische Kultur. Viele der servierten Gerichte sind vegetarisch. Das bedeutet, dass Sie während Ihrer Reise eine große Auswahl haben, aber wenn Sie nicht bereit sind, etwas Rohes zu essen, ist die Mongolei für ihre Küche bekannt.

Was Sie trinken, hängt davon ab, wo Sie untergebracht sind. Es gibt viele Lokale in der Nähe von Makhancha, der Hauptstadt, und auch eine große Auswahl. Eines der besten Dinge an der mongolischen Küche ist, dass sie lokale Produkte verwendet. Ob es frisches Obst, Fleisch oder Milch ist, es ist unwahrscheinlich, dass Sie den Komfort Ihrer Lodge ohne etwas davon verlassen!

Zu den häufigsten Gerichten gehören Dinge wie Khovsgol (Leber- und Zwiebelsuppe), Zavoor (Rindfleisch und Kohlsuppe) und Sadalgaram (Kartoffelknödel). Es gibt auch viele Beilagen, aus denen man wählen kann. In vielen Lodges gibt es einen Tee- und Kaffeeservice. Dies kann eine nette Pause vom Hauptgang sein und kann von etwas lokalem Bier begleitet werden.

Die Unterkünfte variieren je nach dem Grad des Luxus, den Sie wünschen. Von Budget- bis hin zu Luxus-Lodges finden Sie alle Annehmlichkeiten, die Sie benötigen. Für diejenigen, die näher am Stadtzentrum wohnen möchten, bietet Mongolia Travel Lodges in Munkhala und Irla an. Dort finden Sie gemütliche, komfortable Zimmer, Internetzugang und alle modernen Annehmlichkeiten, die Sie sich wünschen können. Wenn Sie möchten, können Sie sogar Zimmer in Appartements und Zimmer in der Stadt selbst buchen.

Was die Aktivitäten betrifft, so haben Sie viele Möglichkeiten. Einige der bekanntesten sind Trekking, Reiten, Schlittschuhlaufen, Wandern, Golfen und mehr. Einige der weniger bekannten Aktivitäten sind Eistanzen, Bungee-Jumping und Schwimmen. Wenn Sie aktiv werden wollen, aber nicht den ganzen Tag unterwegs sein wollen, können Sie jederzeit Fahrräder mieten und Radtouren in der Umgebung unternehmen.

Wenn es um Essen und Trinken geht, bietet die Mongolei eine Vielfalt an kulinarischen Köstlichkeiten. Einige der besten Restaurants befinden sich in der Hauptstadt Ulaanbaatar. Die frischen Meeresfrüchte sind zu jeder Jahreszeit ideal, und Sie werden viele spannende asiatische Gerichte finden. Natürlich gibt es auch überall die traditionelle mongolische Küche. Sie wird mit lokalen Zutaten zubereitet und ist im Allgemeinen sehr schmackhaft. Wenn Sie in Ulaanbaatar sind, sollten Sie unbedingt den speziellen "Kiyos"-Wein probieren, der im Land hergestellt wird.

Natürlich kann man nicht sagen, dass die Mongolei kein beliebtes Reiseziel mehr ist. Es gibt alle Arten von wunderbaren Lodges, von denen Sie für ein paar Tage entkommen können, und viele von ihnen verfügen über ihre eigenen Hütten. Diese sind recht häufig, und sie variieren sowohl in der Größe als auch in der Lage. Zum Beispiel sind die besten Unterkünfte in Choragetan noch in der Stadt, während Orte wie Taldy außerhalb der Stadt liegen. Andere Orte sind Khovsgol, Tov, Khatgarvat und Shepte.

Was auch erfrischend an diesen Hütten ist, ist die Tatsache, dass sie unabhängig bleiben. Sie können das ganze Jahr über Hütten in der Mongolei mieten, und die Preise steigen nicht, so dass das Gesamterlebnis recht erschwinglich ist. Allerdings sollten Sie im Voraus buchen. Wie überall sonst auch, erhöht eine Buchung im Voraus Ihre Chancen, eine eigene Hütte zu haben, wenn Sie die Mongolei erreichen.

Eine Reise in die Mongolei sollte ein echtes Highlight für Sie und Ihre ganze Familie sein. Als ehemalige Hauptstadt des mongolischen Reiches hat dieses Land noch viel von seinen alten Traditionen bewahrt. Einige dieser Traditionen können natürlich für diejenigen, die Englisch als zweite Sprache sprechen, ins Englische übersetzt werden. Aber für alle anderen ist es einfach eines dieser Länder, die man nie besuchen wird. Deshalb ist es immer gut, wiederzukommen und zu erkunden, was dieses Land so besonders macht.