Garden Finance UK - Puts Up Ihr Garten ohne Finanzierung zu kaufen sie

Geschrieben Jan 01, 1970

Es gibt einfach so viele Vorteile, einen Garten in Großbritannien zu haben. Es ist ein ruhiger Ort, an dem Sie dem Stress und der Hektik der Stadt oder des Landes entfliehen können. Ein Garten ist auch ein privater Rückzugsort, wo man sich entspannen und die Natur in ihrer reinsten Form genießen kann. Er ist eine wunderbare und idyllische Kulisse für ein Nachmittagsschläfchen, ein romantisches Abendpicknick oder eine freundschaftliche Partie Fangen.

garten finanzierung uk

Doch Gärten sind nicht mehr nur zum Entspannen da! Mit dem Zusammenbruch des Immobilienmarktes und der Rezession in vollem Gange, werden die Menschen mit einer massiven Menge an Schulden auf ihren Immobilien zurückgelassen. Einige haben sogar alles verloren, was sie zurücklassen mussten! Glücklicherweise ist die britische Gartenindustrie auf diese Tatsache aufmerksam geworden und die Branche hat begonnen, Finanzprodukte zu entwickeln, die Ihnen helfen, mit den Kosten für den Besitz eines Gartens Schritt zu halten. Diese Finanzierungsoptionen können Ihnen die finanzielle Sicherheit geben, dass Sie alles, was Sie mit Ihrem Garten machen wollen, ohne Probleme erledigen können.

Die Gartenfinanzierung ermöglicht es Ihnen, mit den steigenden Kosten für den Kauf und die Pflege eines Gartens Schritt zu halten. Sie können aus einer breiten Palette von Finanzprodukten wählen, die es Ihnen ermöglichen, Ihren Garten so lange zu genießen, wie Sie es wünschen. Sie können sich für ein Standard-Darlehen entscheiden, das es Ihnen ermöglicht, einen bestimmten Geldbetrag über einen bestimmten Zeitraum zu leihen. Oder Sie entscheiden sich für ein Garten-Darlehen, bei dem Ihre bestehende Immobilie als Kapitalquelle für das Darlehen genutzt wird. Bei dieser Art von Vereinbarung erhalten Sie die monatlichen Rückzahlungen, die Sie normalerweise für Ihren Garten erhalten würden, müssen diese aber erst zurückzahlen, wenn Ihr Garten eine bestimmte Größe erreicht hat.

Wenn Sie es vorziehen, ein bisschen mehr Flexibilität zu haben, dann könnte ein Garten-Equity-Darlehen das Richtige für Sie sein. Diese Art der Finanzierung basiert auf der Menge an Fläche, die Sie für Ihre Gartengestaltung vorsehen. Sie können sich jeden Monat einen bestimmten Betrag leihen und damit Ihren anfänglichen Kredit abbezahlen. Sie werden feststellen, dass der Zinssatz, der von den Kreditgebern für Gartengestaltungsdarlehen berechnet wird, etwas höher ist als der Zinssatz, der für ein normales Hausdarlehen berechnet wird. Er kann jedoch auch über eine viel längere Laufzeit verteilt werden, was bedeutet, dass Sie auf lange Sicht weniger für Ihre Gartengestaltung zahlen werden.

Eine weitere Option, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten, ist die Investition in Ihre Gartengestaltung. Manche Menschen entscheiden sich dafür, eine Anzahlung für ihre Gartengestaltung zu leisten und dann eine Hypothek aufzunehmen, um in den Garten zu investieren. Alternativ gibt es Unternehmen, die Ihren Garten von Ihnen kaufen und dann die Hypothek refinanzieren, um einen festen Betrag zu schaffen, den Sie jeden Monat für Ihre Gartengestaltung zahlen müssen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, in Ihren Garten zu investieren - bedenken Sie jedoch, dass Sie bei dieser Art von Investition sicher sein müssen, dass Ihr Gartendesign in Zukunft Gewinn abwirft.

Sie haben auch die Wahl zwischen der Aufnahme eines Kredits und der Bezahlung Ihrer Gartengestaltung. Das hängt wirklich von Ihren Umständen ab. Wenn Sie bereits einen ziemlich großen Garten haben, den Sie gerne schützen möchten, dann kann die Aufnahme eines Finanzierungskredits eine gute Möglichkeit sein. Allerdings müssen Sie wahrscheinlich den Nachweis erbringen, dass Sie das Darlehen im Bedarfsfall zurückzahlen können. Aus diesem Grund investieren viele Menschen ihr Geld lieber in die Gartengestaltung als in einen Kredit.

Wenn Sie mit der Gestaltung Ihres Gartens gerade erst anfangen, dann können Sie natürlich auch einen "Waschverkauf" machen. Das heißt, Sie verkaufen alle überflüssigen Einrichtungsgegenstände und Accessoires in Ihrem Garten und nehmen das vorhandene Kapital mit. Vielleicht entscheiden Sie sich auch für einen Umzug in ein anderes Haus - oder sogar ins Ausland. Diese Art von Verkauf wird oft als eine großartige Gelegenheit für diejenigen mit einem Garten gesehen, die vielleicht finanziell zu kämpfen haben.

Egal, ob Sie sich für ein Darlehen oder einen Verkauf entscheiden, denken Sie daran, sich nach den besten Angeboten umzusehen. Es kann frustrierend sein, zu einem Ort zu gehen und eine Auswahl an Darlehen und Finanzierungen zu finden und dann mit einem schlechten Angebot zu enden. Es lohnt sich, sich bei verschiedenen Anbietern von Gartenfinanzierungen und Maklern umzusehen, um Angebote von verschiedenen Kreditgebern einzuholen. Durch den Vergleich dieser Angebote können Sie besser herausfinden, welche Art von Angebot für Sie am besten geeignet ist. Sobald Sie die Grundlagen in Bezug auf Ihr Gartendesign geklärt haben, kann die finanzielle Seite leicht kommen.