Wie man Blockhüttenbausätze aus fertigen Bausätzen herstellt

Geschrieben Jan 01, 1970

Blockhaus-Bausätze nach Maß

Wie man Blockhüttenbausätze aus fertigen Bausätzen herstellt

Blockhaus-Bausätze, auch bekannt als Fertighäuser oder DIY-Häuser sind eine gute Option für alle, die Geld sparen wollen. Mit einem Blockhaus-Bausatz können Sie den Raum, den Sie wollen, den Grundriss, den Sie mögen, und alle Baumaterialien, die Sie brauchen, zu einem Preis haben, der weit unter dem Einzelhandelspreis liegt. Fertighäuser sind nicht so einfach zu bauen wie ein Bausatz von Grund auf, aber mit ein wenig Planung und Know-how können Sie Ihr eigenes Haus in kürzester Zeit haben. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der Dinge, die Sie beachten sollten, wenn es darum geht, maßgeschneiderte Blockhausbausätze zu wählen.

Zunächst müssen Sie erkennen, dass nicht alle Blockhaus-Bausätze die gleiche Größe haben. Die meisten von ihnen sind so konzipiert, dass sie in Standard- oder kleine Hinterhofräume passen. Andere Kits sind so konzipiert, dass sie auf große Grundstücke passen. Die Größe Ihres Gartens, seine Form und sogar Ihr Haus werden sich darauf auswirken, welcher Bausatz am besten für Sie geeignet ist. Es ist wichtig, die Größe Ihres Gartens herauszufinden, bevor Sie einkaufen gehen, damit Sie wissen, welche Größe Sie benötigen.

Wenn Sie sich für ein Blockhaus nach Maß entscheiden, wird es zu Ihnen geliefert. Dies ist ein netter Vorteil, wenn Sie weit von einem Baumarkt leben, oder selbst wenn Sie in der Nähe sind, kann es immer noch eine ganze Weile dauern, um Ihre Hände auf eine zu bekommen, wenn Sie entscheiden, müssen Sie Ihre eigenen von Grund auf zu bauen. Je nachdem, wo Sie wohnen, können die Hersteller diese Bausätze innerhalb weniger Tage an Sie liefern. Wenn Sie es schnell geliefert haben wollen, fragen Sie die Firma, ob sie eine Lieferung am nächsten Tag anbietet. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber dem Kauf eines bereits gebauten Bausatzes und dem Warten auf dessen Lieferung.

Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass die meisten Hersteller unterschiedliche Größen von Baumstämmen zulassen. Einige Kit-Optionen könnten für kleinere Größe Baumschnitte nennen, während andere größere Stücke geschnitten erfordern könnte. Der Hersteller wird die verschiedenen Größen für die Stämme beschreiben, bevor Sie bestellen. Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Art von Baumstamm für Ihr spezielles Blockhausprojekt haben, sollten Sie sowohl die Außen- als auch die Innengröße messen und dann die größere oder kleinere Größe auswählen. Achten Sie beim Messen darauf, dass die von Ihnen bestellten Holzscheite die gleiche Höhe haben, damit Sie einen geraden Schnitt für Ihre Tür- und Fensterrahmen erhalten.

Sobald Sie die Teile bestellt haben, müssen Sie sie für den Aufbau vorbereiten. Die meisten Hersteller liefern das Rahmenmaterial mit den Bausätzen, aber Sie müssen möglicherweise einige zusätzliche Materialien kaufen, um alles zusammen zu bekommen. Das Ausmessen von Türen und Fenstern ist wichtig, stellen Sie also sicher, dass Sie ein Maßband haben und die Breite und Höhe des Fensters oder der Tür, die Sie einbauen wollen, parat haben. Messen Sie den Boden und die Wandgröße, um festzustellen, ob Sie zusätzliche Bretter hinter der Grundmauer benötigen, um den Boden zu stützen. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, die Notwendigkeit von Unterlegplatten oder Abstandshaltern zu beseitigen, um die Dinge richtig zu positionieren.

Wenn Sie die Außenflächen des Blockhausbausatzes vorbereiten, sollten Sie Verkleidungen anbringen. Ein guter Baumeister wird damit beginnen, die Wände zu verkleiden, bevor sie mit dem Außenrahmen verbunden werden. Das Hinzufügen von Verkleidungen an der Außenseite wird auch dazu beitragen, dass sich das Haus an die Umgebung anpasst. Die Wahl der Farbe ist Ihnen überlassen. Manche Leute mögen eine hellere Farbe an den Wänden und mehr dramatische Details an der Außenseite. Unabhängig davon, welche Farbe oder Farbkombination Sie wählen, ist es wichtig, dass die Farbe witterungsbeständig und haltbar genug ist, um den Elementen zu widerstehen.

Wenn Sie bereit sind, die Wände zu installieren, benötigen Sie zusätzliche Unterstützung sowie Nägel, Schrauben und Platten. Diese Artikel finden Sie in der Regel in einem örtlichen Baumarkt. Für das Dach benötigen Sie Dachbalken, Balken und Nägel. Für die Innenseite des Blockhauses benötigen Sie Sperrholzstreifen und Teppich, Scharniere und Griffe.

Mit diesen Lieferungen, werden Sie bereit sein, Ihre Blockhaus-Bausätze in kürzester Zeit zu bauen. Und das Schöne daran ist, Sie haben es selbst gebaut! Es gibt keine Notwendigkeit, jemanden zu mieten, um es für Sie zu bauen. Es ist ein Projekt, das Sie allein in Angriff nehmen können. Nun, da Sie eine Idee haben, wie man Outdoor-Räume zu machen, ist der nächste Schritt, um auf Ihr Projekt zu beginnen.