You dont have javascript enabled! Please enable it!

Auswahl einer Blockhütte: eine umfassende Liste mit Tipps

Der Kauf, Bau und die Pflege moderner Blockhütten für Privathaushalte kann eine entmutigende Aufgabe sein. In diesem Blog gehen wir häufig auf die wichtigen Schritte ein, die in jeder Phase zu berücksichtigen sind. Von unseren Partnern erfahren wir, dass die Wartung des Blockhauses der schwierigste Teil ist. Während dies auf die meisten Häuser zutrifft, unabhängig davon, aus welchem ​​Material sie gebaut wurden, erfordern Brettschichtholz-Blockhütten eine spezielle Wartung, auch wenn diese nicht allzu kompliziert ist.

Allerdings stellen wir auch fest, dass es manchmal die Kaufphase ist, die schwierig sein kann. Dies gilt insbesondere für Personen, die noch nie ein Blockhaus besessen haben und möglicherweise nicht genau wissen, wonach sie suchen. Die Vielfalt der verfügbaren Optionen unter Standard-Blockhütten kann entmutigend sein. Möglichkeit zum Kauf hinzugefügt Maßgeschneiderte Blockhütten kann sogar noch komplizierter werden und der Kunde ist am Ende verloren und kauft etwas, das möglicherweise nicht das ist, was er braucht.

Ratschlag Nummer Null

In diesem Beitrag haben wir von Eurodita beschlossen, eine umfassende Liste mit Tipps für Ihre Kunden zusammenzustellen, die sie beim Kauf beachten sollten Brettschichtholz-Blockhäuser. Die erste und eigentliche Regel Nummer 0 besteht darin, auf dem richtigen Weg zu bleiben und diese Tipps zu befolgen. Egal, wie groß die Auswahl ist, wir empfehlen Ihnen, auf dem richtigen Weg zu bleiben und jeden Schritt zu befolgen, ohne zu überspringen oder sich zu sehr zu beeilen.

Wählen Sie das richtige Design

Noch bevor Sie sich an einen Blockhauslieferanten wenden, wählen Sie ein Design aus, das Ihnen gefällt. Durchstöbern Sie Pinterest oder die Community-Foren für Blockhütten und finden Sie heraus, was Sie gerne auf Ihrem Grundstück haben würden. Wenn Sie ein Gespür dafür haben, was Sie wollen, zumindest die grundsätzliche Richtung, in die Sie gehen, können Sie die Zahl der Blockhauslieferanten, die Sie in Anspruch nehmen müssen, sofort eingrenzen. Außerdem können Sie so Ihr Budget im Verhältnis zur Größe Ihres Grundstücks genau einschätzen.

Preis vs. Qualität vs. Lieferant

Denken Sie als nächstes daran, die Entscheidung für die Art des Blockhauses, das Sie kaufen möchten, niemals allein auf der Grundlage des Preises zu treffen. Jeder Anbieter von Blockhäusern, der sein Geld wert ist, hat Optionen auf verschiedenen Preisniveaus. Stellen Sie vielmehr sicher, dass der Lieferant, mit dem Sie sprechen, über gute Bewertungen verfügt und vor allem über das Design verfügt, das Sie in Schritt 1 festgelegt haben. Denken Sie auch darüber nach, mit mehreren Lieferanten zu sprechen. Holen Sie möglichst viele Angebote ein und vergleichen Sie diese sorgfältig. Stellen Sie alle Fragen und haben Sie keine Angst, wählerisch zu wirken. Maßgeschneiderte Wohnblockhütten oder andere Hütten sind kein leichtes Konsumgut. Es handelt sich um eine langfristige Investition, die mit Bedacht getätigt werden sollte. Denken Sie also daran: Achten Sie auf die beste Qualität im Verhältnis zum besten Preis und den zuverlässigsten Blockhauslieferanten.

Dein Standort

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Grundstück speziell für den Bau eines Blockhauses aus Brettschichtholz zu kaufen, ist dies die perfekte Kombination, um die beste Wahl zu treffen. Erwägen Sie den Kauf eines Grundstücks, auf dem die Hütte von Osten nach Westen der Sonne zugewandt ist. Dies ist der beste Winkel, der genügend Sonnenlicht im Inneren hält und Ihr Blockhaus nicht überhitzt oder unterheizt. Wenn Sie jedoch bereits über ein Grundstück verfügen, besprechen Sie mit Ihrem Blockhauslieferanten oder der Baufirma von Hacke, um diesen Winkel so genau wie möglich zu erreichen.

Entscheiden Sie sich für Maßanfertigungen, wann immer Sie können

Ein ganz wichtiger Tipp ist, wann immer es die Gelegenheit erlaubt, darüber nachzudenken, sich für maßgefertigte Blockhütten zu entscheiden. Dies wird Sie dazu bringen, etwas zu kaufen, das vollständig zu Ihrem Lebensstil passt. Und das ist der wichtigste Tipp für jeden Haustyp, den Sie bauen möchten. Hierfür empfehlen wir immer, vertrauenswürdige Blockhauslieferanten zu finden, die über langjährige Erfahrung verfügen und Sie professionell durch den Prozess begleiten können. Auch wenn sich nicht jeder wirklich maßgeschneiderte Blockhütten leisten kann, sollten Sie sie ergreifen, wenn es die Möglichkeit gibt, ein bestehendes Modell zu modifizieren und diese Modifikation Ihre Wahl drastisch verbessern würde.

Letzte Tipps 

Einige kleine Tipps, die wir möglicherweise nicht besprochen haben, können hier zusammengefasst werden. Kaufen Sie zunächst ein Blockhaus aus den hochwertigsten Materialien, die Sie sich leisten können. Sie investieren in einen langfristigen Wohnort. Qualität ist hier wichtiger als anderswo. Dann sprechen Sie mit den bisherigen Käufern und Besitzern eines ähnlichen Blockhauses wie Ihres und fragen Sie nach ihren Erfahrungen. Versuchen Sie auch, die schlüsselfertigen Kosten für das von Ihnen gewählte Blockhaus herauszufinden. Es kann sich stark vom einfachen Kauf eines Blockhaus-Bausatzes unterscheiden, denn Sie müssen es auf jeden Fall bauen, innen gestalten, isolieren und so weiter. Finden Sie die endgültigen Kosten heraus und prüfen Sie, ob Sie es sich wirklich leisten können.

Betrachten Sie abschließend Ihren Standort aus einem anderen Blickwinkel. Gefallen Ihnen die Menschen, mit denen Sie in unmittelbarer Nähe leben werden? Seien Sie nett zu Ihren Nachbarn, aber stellen Sie sicher, dass es Menschen sind, die auch nett zu Ihnen sein können.

 

 

 

Fehler: Alarm: Inhaltsauswahl ist deaktiviert!!